DM Lieblinge Box No. 3 + Abo-Neuanmeldungsapokalypse

Bevor ich auf die Artikel der dritten Lieblinge Box eingehe, will ich einmal über das Chaos berichten, das sich am heutigen Tage auf Facebook abgespielt hat.

Seit Tagen war bekannt, dass die Neuanmeldungen für die DM Box bald aktiviert werden und ab diesem Zeitpunkt konnte man die FB-Page von Dm nicht mehr aufrufen, um fast alle zehn Minuten einen Beitrag zu sehen der mit „Was ist jetzt mit der DM Box“ anfing und meistens so auch endete. Immer noch ist es mir schleierhaft, wie blind und faul manche Leute sein müssen, um nicht einmal zwei Posts weiter runterzuscrollen, aber nun gut. Es gibt eben solche und solche.

Doch noch viel interessanter waren die Dinge, die sich dann heute zutrugen. Ich gehörte zu den Bloggerinnen, die eine E-Mail bekamen, dass es ab 14 Uhr mit den Neuanmeldungen losgehen würde (Danke, DM! :)), habe aber vorher auch schon immer wieder auf der Seite vorbeigeschaut. Es herrschte pure Anarchie, bereits vor der Anmeldung. Jeder beschimpfte jeden und es wurde sich mockiert, dass man die Abos nicht verlost und weitere noch so irrsinnige Ideen.

Ich habe durchgehend den Kopf geschüttelt.

Und als es dann losging, war der Server natürlich komplett überladen, da einige Blogger so schlau waren, die Ankündigung vorher schon zu verbreiten – obwohl DEUTLICH in der Mail stand, dass man die Info nicht vor zwei veröffentlichen soll. Auch eine Sache, die ich nicht nachvollziehen kann.

Ich konnte mich nach ewigem Laden und aktualisieren dafür anmelden und habe auch meine Bestätigungsmail erhalten. Danach vergnügte ich mich mit den Kommentaren auf der FB Page. Es reicht natürlich nicht, wenn eine schreibt, dass der Server lahmt (warum man das überhaupt schreibt bleibt mir ebenfalls unbegreiflich), nein, es müssen gleich fünfzig Leute schreiben, dass es nicht geht und dann direkt rummosern, wie das denn angehen kann.

Das einzig positive an der ganzen Sache war, dass einige angeboten haben, die Daten von anderen einzugeben, falls jene es nicht schaffen konnten, nicht auf die Seite zuzugreifen. Das fand ich sehr schön, hätte ich nicht ebenso starke Probleme gehabt, hätte ich das auch angeboten.

Doch selbst darüber wurde sich aufgeregt, nachdem alle Boxen vergriffen waren. Außerdem musste noch eine Schuldigen-Gruppe gefunden werden: Wir Blogger. Es könne ja nicht angehen, dass man uns Blogger bevorzugt behandelt und wir Informationen vor anderen erhalten.

Da wäre ich ja fast geplatzt. Einige verstehen wohl nicht, dass wir – mit wenigen Ausnahmen – meistens unser eigenes Geld KOMPLETT ausgeben, um dann die Produkte vorzustellen; dass wir damit automatisch Werbung machen ist natürlich klar. Somit ist es auch verständlich, dass man als Unternehmen (in diesem Fall DM) sich dazu entscheidet, dass wir die Information früher erhalten, als andere. Man bedenke, dass andere Boxen sogar Bloggern gratis zur Verfügung gestellt werden. Darüber regt sich komischerweise keiner auf.
Und Zeit nimmt das ganze auch in Anspruch. Aber manche sind einfach zu raffgierig und missgünstig. Auf FB schrieb jemand, dass das solche Personen sind, die andere auch umhauen, wenn es nur noch ein Kleid in der eigenen Konfektionsgröße gibt. Da musste ich lachen, denn genau das habe ich auch gedacht.

Ich meine ja, ich habe jetzt eine, aber selbst wenn nicht wäre die Welt nicht für mich untergegangen. Schließlich gibt es noch schöne, andere Boxen, dann holt man sich eben davon eine. Was für ein Drama darum gemacht wurde geht auf keine Kuhhaut mehr – und ich dachte bisher immer die FB-Fans bei Douglas wären die Krone der Empörung….

Aber jetzt will ich mich nicht länger aufregen und mich lieber über die dritte Lieblinge Box freuen! Die Artikel sagen mir dieses Mal zwar nicht so zu, wie bei den anderen beiden Malen, aber es sind dennoch tolle, gute Produkte.

Folgendes war enthalten:

  • Gillette Fusion PROGLIDE STYLER (Preis: 19,95€)
  • Sundance Schutz & Bräune Sonnenmilch (Preis: 5,45€)
  • Manhattan High Shine Lipgloss (Preis: 3,25€)
  • essie Nail Collection, Farbe: Orange, it’s obvious (Preis: 7,95€)
  • Theramed Pro Electric Active Clean (Preis: 2,65€)
  • head & shoulders apple fresh Shampoo & Spülung (Preis je: 3,45€)

Gesamtwert der Box: 46,15€

Über den Rasierer wird sich mein Freund sicher freuen und so kann ich ihn vielleicht auch mal dazu bringen, sich einen schicken Bart wachsen zu lassen, um ihn dann zu stylen 🙂 Das versuche ich nämlich schon länger hehe.
Sonnenschutz-Krams habe ich auch noch genug, daher hat das meine Mutti erhalten.
Ich habe leider keine ganz so tolle Farbe des Nagellackes erhalten, weshalb ich diesen ebenfalls weiterverschenkt habe – zumal hatte ich genau die Farbe bereits in meinem Entschädigungspaket von Freshnails.
Theramed ist nicht unbedingt meine bevorzugte Zahnpasta-Marke, aber da sie für elektrische Zahnbürsten geeignet ist, werde ich sie mal ausprobieren.
Anti-Schuppen-Shampoo brauche ich eigentlich nicht, aber was Haarpflegeartikel angeht kann ich nie genug bekommen.
Ich bin zwar keine große Gloss-Freundin, aber die Nuance ist wirklich schick und der bleibt definitiv bei mir 🙂

Da diese Box auch wieder überdurchschnittlich gut ist (dieses Mal nur eben nicht ganz die Artikel, die ich gebrauchen kann), bin ich sehr froh, dass ich wieder ein Abo abschließen konnte.

Hat irgendjemand noch andere Nuancen erhalten? Und was haltet ihr von dem Chaos?

Xoxo,

The Princess

Advertisements

15 Kommentare zu “DM Lieblinge Box No. 3 + Abo-Neuanmeldungsapokalypse

  1. Irgendwie fasziniert mich am meisten die Sonnencreme. 🙂 Obwohl ich natürlich alles toll finde ^^
    Aber das sozusagen noch gesagt wird „hey wir haben Sommer, die brauchen Sonnenschutz“ find ich klasse 🙂
    Daumen hoch für DM ❤

    • Ja, das stimmt 🙂 Bei uns im Norden kann ich das aber leider gerade nicht sagen, haha! Wir hatten vielleicht eine Woche schönes Wetter, seitdem regnet es nur noch :/
      Hast du dir auch wieder ein Abo schnappen können?

      • Dann musst du noch ganz schnell in den Süden 😀
        Aber allgemein ist das Wetter ja nicht unbedingt dauerhaft toll. Bei uns gabs auch ein paar warme Tage aber momentan auch eher mittelmäßig ^^

        Ja *_* Diesmal hat es zum Glück auch geklappt 🙂 Ich freu mich schon wenn die Box dann kommt ^^
        Hab dann auch vor sie auf meinem Blog vorzustellen. Hab erst vor ein paar Tagen eine neue Beauty Seite eingerichtet.
        Bloß wie war das : Auf der DM Seite bloß nicht erwähnen das man Blogger ist 😀

  2. Ich fand das Chaos echt schlimm. Auch das was da teilweise auf der FB Seite von Dm abging war echt heftig. Da hat sogar eine geschrieben das die Dm Box jetzt schon eine „Hartz-4-Box“ sei. Das schon echt nicht mehr nett. Finde es unmöglich das man sich da so aufregt weil man kein Abo bekommen hat. Selbst ich dachte das schon die Douglasseite der „Oberhammer“ ist wenn es los geht mit dem zusammenstellen aber das auf der Dm Seite übertrifft es ja schon fast. Habe es auch mit viel Glück geschafft nach mehr als 20min. ein Abo zu ergattern und für eine Freundin auch, danach ist bei mir die Seite auch wieder zusammen gebrochen. Kann auch nur mit dem Kopfschütteln wenn ich die Kommentare dort lese auf der FB Seite. Dennoch freuen meine Freundin und ich uns auf unsere ersten DM Boxen.
    Liebe Grüße

    • Jepp, der Post ist mir auch negativ aufgefallen. Ich arbeite nachmittags und bin Studentin, mir dann so etwas anhören zu müssen ist echt armselig.
      Ich freue mich auch, aber die ganze Sache hinterlässt leider einen ziemlich üblen Nachgeschmack. Am liebsten hätte ich die Kommentarfunktion bei DM blockiert. Ich bin ohnehin nur noch selten auf der FB Page von DM, weil jeder zweite Beitrag über die Boxen ist und wann man sie bekommt. Echt schade 😦
      Dir auch liebe Grüße und danke für deinen Kommentar 🙂

  3. du triffst den nagel auf den kopf!
    ich habe die kommentare zum teil auch gelesen udn war entsetzt wie tief manche menschens inken können wenn es um eine vergünstigte box geht! alle produkte kann man ja auch kaufen, aber nein das wäre zu viel verlangt! bis jetzt bin ich absolut zufrieden mit meinen boxen udn freue mich auch das ich wieder ein abo abschliessen konnte und ich muss gestehen ich habe 2 abgeschlosse! eine box werde ich zu meiner freundin schicken, sie hat keinen DM in der nähe und von daher mache ich das halt so!
    aber ich habe auch noch boxen für andere geordert mit ihren daten, einfach weil es nicht bei ihnen ging.
    ich lebe übrigends am popo der welt und bin immer eine der letztend ie die box im DM vorfindet und ich muss agen ich finde die produkte dieses mal auch wieder klasse!
    danke für deinen bericht!

    • Genau, die Sachen dann zu kaufen geht gar nicht, denken wohl einige.. Dann fühlen sie sich wohl im Nachteil oder was auch immer….
      Das finde ich ja nett von dir, dass du das dann einer Freundin schickst 🙂 Da freut sie sich bestimmt.
      Haha, das kenne ich! Ich lebe auch in einem Kaff und nur durch Glück hat im Nebenkaff ein DM eröffnet xD Ansonsten müsste ich auch 40 km mit der Bahn fahren. Der Punkt hat mir übrigens bei dem Gemecker gefehlt! Ich habe die ganze Zeit drauf gewartet, dass jemand schreibt, dass man bei 5 Euro pro Paket die Boxen auch nach Hause schicken lassen könnte, weil sie keinen DM in der Nähe hat. Das wäre wirklich die Krönung gewesen.
      Bitte bitte, ich musste meinem Ärger (und zum Teil auch meiner Belustigung) einfach Luft machen XD

  4. Nun ja, du hast halt gut reden. Der Großteil regt sich auch nicht über andere auf, sondern über das System und die Lügen von dm, nichts anderes. Das ganze ist nicht Kunden, sondern Verkaufsorientiert, hauptsache schön rare machen. Warum sollte ich sowas weiterhin unterstützen? Eben, ICH machs nicht, so geil bin ich auf ein paar Produkte nun wirklich nicht. Ich wünschte andere wären auch so schlau, damit dm etwas an dem Verhalten ändert, aber so Geier denken halt nur an sich, aber diese regen sich über uns auf, absolut Sinnfrei. Als ob ICH nicht mein ganzes Geld ausgeben würde um Sachen auszutesten, das ist mal das bescheuertste was ich je gehört hab und setzt dem besch*** Blogger und YT Wahn die Krone auf. Bald ist gar nicht mehr daran zu denken auch mal ein Stück vom Kuchen zu bekommen, schon bei anderen Boxen bekommt der „Normalo“ nur den Rotz. DAS muss aufhören!!! Aber SO wird das leider nichts! DANKE…

    • Bei den anderen Boxen bekommen Blogger auch keine anderen Produkte, als die „normalen“ Abonnenten. Nur manche bekommen diese eben umsonst. Bei den Douglas-Boxen haben die Blogger keinen Vorteil, da die Artikel zu einem bestimmten Zeitpunkt online gestellt werden – wenn man nicht schnell genug ist hat man als Blogger auch keinen Vorteil. Bei der Pink Box variiert das Sortiment ohnehin kaum, da kriegt fast jeder Besteller dieselben Artikel. Insofern stimmt das schon mal nicht, dass auch da die Blogger bevorzugt werden.
      Und welches Unternehmen ist in unserer jetzigen Zeit nicht verkaufsorientiert? Leider ist es so, dass immer mehr Firmen pleite gehen (siehe Schlecker) oder rote Zahlen schreiben. Dass da Kundenservice meistens nicht mehr sehr groß geschrieben wird habe ich hier auf meinem Blog bereits deutlich und öfters bemängelt.
      Blogposts bedeuten kostenlose Werbung und jeder, der sich ein bisschen mit so etwas auskennt weiß, dass das dem Unternehmen nur recht sein kann, da Werbekampagnen heutzutage unheimlich teuer geworden sind. Also; ja, es ist verkaufsorientiert, aber ich kenne kein Unternehmen, dass dieses Angebot ausschlagen würde. Daher ist hier der Finger nicht nur auf DM zu richten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s