P2 Limited Edition „What’s up? Beach Babe“

Jaaaaaaaaaa!!!! JAAAAAAA! Ich habe doch tatsächlich zwei der Beauty Blender bekommen!

… aber eins nach dem anderen!

Als ich bereits die Mail von P2 bekam, dass es diese neue Limited Edition ab Juli geben würde, wusste ich, dass ich so einiges daraus kaufen würde. So viele schöne Sachen und ich habe alles bekommen, was ich wollte! Nur leider fehlt das passende Wetter dazu… 😦

Die Produkte kann man links ja sehr gut sehen und daher möchte ich das unglaublich hübsche Produktdesign ansprechen. Jedes Mal wenn ich in mein Badezimmer gehe und die Sachen sehe, empfinde ich ein kleines Stückchen Sommer. Das ist bisher das hübscheste Design von LE’s das mir spontan so einfällt.

Was ich jedoch nicht gedacht hätte war die Tatsache, dass bereits einen Tag, nachdem die LE in den Budnis und DMs meiner Umgebung aufgestellt waren, SÄMTLICHE Sponge Allrounder (=Beauty Blender) komplett und restlos vergriffen waren. Ich dachte, ich schaue nicht richtig. Ich bin extra früh dahin, aber nein, schon alle weg. Das hat mich richtig gewurmt und ich hab mir geschworen solange nichts aus der LE zu kaufen, bis ich irgendwo diesen verdammten Beauty Blender herbekomme.

Ich habe mit ALLEN DM Märkten Hamburgs telefoniert und gefragt, ob sie noch einen haben oder ob sie sie nachbestellen. Alle sagten zu beidem nein. Bei meinem letzten Anruf – der DM in der Hamburger Meile – war ich schon so frustriert und glaubte nicht mehr an ein Wunder. Ich fragte die freundliche Dame und sie sagte mir, dass keine mehr da seien. Ich wollte sie schon gar nicht mehr fragen, ob sie sie nachbestellen, weil keiner der anderen DMs das ja getan hat. Da rief eine weitere Mitarbeiterin aus dem Hintergrund: „DIE SIND SCHON NACHBESTELLT! :D“
Oh man, ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind. Ich hab sie dann gebeten zwei für mich zurückzulegen und mich dann anzurufen. Etwa eine Woche später konnte ich sie mir dann endlich abholen.

Da habe ich dann direkt auch noch den Nagellack gekauft. Leider hatte diese Filiale nicht mehr den Blush Stick in der Farbe, die ich haben wollte und ebenso wenig den Erdbeer-Lipbalm.

Ich finde die Farbe des Nagellackes wirklich sehr toll, wenn man schwimmen oder an den Strand geht. Sie ist sehr hell und auffällig, aber auch hübsch. Mit weißen Nailstickern sieht dann das Nageldesign doppelt so schön aus.

Ich habe direkt einen anderen Budni aufgesucht, wo ich auch das Display-Foto gemacht habe. Dort habe ich noch den Blush Stick in „Berry Glam“ und den Lipbalm „Strawberry Daiquiri“Der Stick ist sehr schick und wenn man die Farbe verblendet, zaubert er einen sanften, pinken Ton auf die Wangen.
Der Duft des Lipbalms macht süchtig! Ich denke, ich kaufe mir noch einen, der ist wirklich super. Er fühlt sich auch sehr gut auf den Lippen an.

Als letztes möchte ich die Sun Tattoos vorstellen. Über die habe ich mich besonders gefreut. Es ist eine total süße Idee und ich habe direkt im Solarium den Schmetterling ausprobiert. Und wer hätte es gedacht? Es klappt tatsächlich. Man kann perfekt den Umriss erkennen und es sieht sehr hübsch aus. Es ist auf jeden Fall ein Eye-catcher und kommt im Bikini richtig gut 😉

Insofern ist diese Limited Edition wirklich wahnsinnig gut gelungen und hoffe, dass noch ein paar dieser tollen Produkte auf den Markt kommen und/oder der Blender und der Blush Stick ins Standardsortiment genommen werden.

Habt ihr euch auch etwas geholt?

Xoxo,

The Princess

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s