Shop-Check: Netzoptiker.de

Hier folgt nun ein Shop-Check, über den ich mich sehr gefreut habe! Man kann sich mit seinem Blog bewerben und ich wurde tatsächlich genommen 🙂 Hierbei handelt es sich um den Online-Shop namens „Netzoptiker„.

Als erstes fällt natürlich die Übersichtlichkeit und die Seriosität auf. Auch wird mit den – im Vergleich zur Konkurrenz – günstigeren Preisen geworben. Die Page ist klar strukturiert und man kann in der oberen Leiste auswählen, welche Art der Brille man sucht. Ob für Damen, Herren, Sonnenbrillen oder gar Kontaktlinsen oder einzelne Gläser.
Wenn man, als Beispiel, auf „Designer Brillen“ klickt erscheint links eine Leiste mit weiteren Auswahlmöglichkeiten, seien es Formen, Preis, Geschlecht des Trägers, Designer oder Farbe. Rechts werden dann die Modelle angezeigt, welche zu den Kriterien passen, die man angeklickt hat. Hier als Beispiel die Polo Ralph Lauren Brillen:

Wie man sieht wird bereits in der Übersicht angezeigt, ob die Brille passend für Männer, Frauen oder beide Geschlechter geeignet und ob die Brille ausverkauft oder noch zu haben ist. Auch steht dort natürlich der Preis. Dazu ist zu sagen, dass die Gläser als Einstärkengläser mit normalem Brechungsindex, Clean Coat, Extra Härtung und Superentspiegelung inklusive sind. Sollte man allerdings Brillen mit Tönung, einem dünneren Brechungsindex, einer Selbsttönung oder einer anderen Gläserart haben wollen, würde ein Aufpreis dazu kommen. Diesen sieht man aber wenn man auf die Brille und dann auf „Brille inklusive Gläser bestellen“ klickt.
Kommen wir nun zum Bestellvorgang. Hat man dann seine Lieblingsbrille gefunden und zusammengestellt legt man sich ein Kundenkonto an. Das hat den Vorteil, dass man bei einer erneuten Bestellung nicht noch einmal seine Daten eingeben muss. Besonders toll ist hierbei, dass, wenn man Kontaktlinsen über Netzoptiker bezogen hat, einfach bei seinen Bestellungen auf „Nachbestellen“ klickt und nicht noch einmal alle Werte angeben muss.
Will man nun bestellen kann man die Liefer- und Rechnungsadresse angeben und die Zahlungsart auswählen. Bezahlen kann man per Vorkasse, Lastschriftverfahren, Paypal, Kauf auf Rechnung und mit der Visa-, Master- oder American Express Kreditkarte.
Alles das ist sehr leicht auszuwählen und verständlich. Ich hatte keine Probleme bei der Bestellung. Da ich zum testen einen Gutscheincode bekommen habe, konnte ich auch sehen, dass das Feld für die Gutscheineingabe nicht – wie bei vielen Websites – klein und leicht zu übersehen, sondern direkt unter der Brille angezeigt wird, sodass man das Feld nicht verfehlen kann. Ein großes Plus!
Im übrigen kann man ein eigenes Foto von sich hochladen und dann die Brillen „anprobieren“. Das hat mich wirklich vor einem fatalen Fehlkauf bewahrt, wie ich bei einer Brille erschreckend feststellen musste.

Und was habe ich mir ausgesucht? Nun, diese Frage war gar nicht so leicht zu beantworten! Ich habe mehrere Tage hin und her überlegt. Netzoptiker hat eine so tolle und große Auswahl, dass ich schon Kopfschmerzen beim aussuchen bekam 😉 Zuerst wollte ich eine Sonnenbrille. Da ich aber schon so viele Sonnenbrillen habe wollte ich dann eine neue Brille. Ich hatte mir mehrere Modelle (hauptsächlich von Ralph Lauren und Vogue) ausgeguckt und bin bei der nächstbesten Gelegenheit zum Augenarzt gegangen, um meine Werte zu überprüfen. Da sich diese aber seit 2 1/2 Jahren nicht verändert haben und ich meine Gucci-Fassung eigentlich sehr liebe kam der Gedanke doch wieder auf, eine Sonnenbrille zu nehmen.
Aber um ehrlich zu sein habe ich mich selbst bei der Bestellung noch nicht komplett entschieden gehabt haha… Doch als die Sonnenbrille angekommen ist, wusste ich, dass ich eine gute Wahl getroffen hatte. Es handelt sich dabei um eine Brille von Burberry mit der Bezeichnung 4087 3001/8G. Sie kostet bei Netzoptiker 154 Euro:

Wie man sieht ist noch sehr viel Zubehör dabei. Ich habe mich riesig gefreut, weil nur angegeben war, dass es ein Etui dazu gibt. Dieses Etui war aber noch in einer schicken, stabilen Box mit dem typischen Burberry Reiter in golden-glänzender Schrift. Ebenfalls in der Box befand sich ein Garantieschein, ein Echtheitszertifikat und ein Brillenputztuch.

Besonders gut gefällt mir an der Brille, dass die Gläser unterschiedlich getönt sind. Oberhalb sind sie etwas dunkler (Grau bis blau) als unten (fast transparent), was das Sehen bei starker Sonneneinstrahlung angenehmer macht. Typisch für Burberry ist das Streifenmuster auf den Bügeln. Da Burberry eine meiner Lieblingsmarken ist und ich häufig Poloshirts oder Taschen davon trage, passt es natürlich perfekt.

Ebenfalls ist neben den Gläsern auch noch der Schriftzug zu lesen. Das gefällt mir sehr gut 🙂 Ich mag es, wenn man sieht, dass nicht einfach nur das Design übernommen, sondern sie Original ist. Alles in allem ist es eine wunderschöne, auffällige Brille. Ich kann sie jeder mode- und selbstbewussten Frau mit elegantem Stil empfehlen.

Und ebenso kann ich jedem, der auf der Suche nach einer neuen Sonnen-/Brille ist, empfehlen, bei Netzoptiker vorbeizuschauen, denn dort wird er sicher fündig! 🙂 Der Service ist übrigens sehr freundlich und die Brille war auch im Handumdrehen bei mir. Wirklich ein toller Shop.

 
Xoxo,

The Princess 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s