Glossybox März 2012

Ich habe gestern meine Glossybox bekommen und es ist somit auch meine letzte. Nachdem verkündet wurde, dass der Preis auf 15 Euro erhöht wird – und somit um 50 % – und nicht einmal ein Produkt mehr in der Box sein wird, habe ich umgehend gekündigt. Insbesondere aus dem Grund, dass ich die Artikel in dieser Box mehr als unzureichend empfand.
Ich bekam folgende Dinge:

1. Peeling eines bislang noch unbekannten Herstellers (wird im April bekannt gegeben)

2. O.P.I Nagellack in der Farbe Strawberry Margarita 3,5g

3. Michalsky Bodylotion 75 ml

4. Kryolan Augenbrauenpowder

5. Goco Kokoswasser

Ehrlich gesagt war ich sogar ein bisschen schockiert, als mir klar geworden is, dass ich dafür 10 Euro bezahlt habe. Besonders über das Kokoswasser habe ich mich schwarz geärgert, was soll so etwas bitte in einer Beautybox?

Das Peeling habe ich noch nicht benutzt, da ich momentan einfach andere Serien aufbrauchen möchte und ich jetzt schon merke, dass meine Haut bedient ist mit den Sachen. Daher werde ich erstmal warten, bis die anderen Sachen leer sind.

Zuerst habe ich mich über den O.P.I Nagellack gefreut, doch als ich ihn heute aufgetragen habe war ich doch sehr enttäuscht. Er deckt so gut wie gar nicht und daher musste man immer wieder nachmalen, was dazu führt, dass nun alle meine Nägel eine unterschiedliche Nuance haben. Wie billig Nagellack.

Die Bodylotion habe ich ebenfalls nur „angerochen“, da ich danke er BoB und großzügigen Geschenken eine ganze Kiste voll mit Lotions habe. Der Geruch ist jedoch sehr angenehm.

Das Augenbrauenpowder kann ich gar nicht gebrauchen, weil es viel zu dunkel ist für mich. Wie gut, dass ich „Blond“ als Haarfarbe angegeben habe und braunes Puder erhalte.

Und naja, dann eben das tolle Kokoswasser, was alles andere als gut geschmeckt hat.
Ich versuche gerade das Puder und die Bodylotion zu tauschen, sollte also jemand das Duschpeeling von Weleda, das Kiehl’s Midnight Recovery Serum oder das Swarovski Parfüm haben, so könne er sich doch bitte hier melden und wir können tauschen 🙂

Schade, aber diese Box war für mich leider ein Reinfall! Da bestell ich mir lieber ne zweite Box of Beauty von Douglas. Vielleicht steige ich in Zukunft nochmal bei Glossybox ein, aber fürs erste wohl eher nicht.

Sollte doch jemand gerne das Abo haben, kann er auf diesen Link klicken und ich würde noch ein paar Punkte bekommen. Darüber würde ich mich sehr freuen.

Klick mich!

Xoxo,

The Princess 

Advertisements

4 Kommentare zu “Glossybox März 2012

  1. Da bin ich mal gespannt 🙂 Alle, mit denen ich bisher gesprochen hatte, waren mäßig begeistert von ihrer Box. Immerhin habe ich gerade geschafft, dass jemand mit mir das Puder gegen das Duschpeeling tauscht. So ist es wenigstens keine komplette Nullnummer geworden XD Das Gesichtspeeling werde ich bei Gelegenheit auch testen und ich bin schon ganz neugierig, von welcher Marke das ist!

  2. Oh danke, habe ich sofort korrigiert XDD
    Mhhh Clearasil? Dann werde ich das wohl auch nicht verwenden können, jedenfalls nicht lange. Davon wird meine Haut immer SUPER trocken wenn ich es länger anwende… Mal schauen ob das hier auch so ist. Danke für die Info 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s