P2 Limited Edition „Spring Please!“: Powder Pearls

Als ich diese Perlen im Laden sah fragte ich mich als erstes: Was ist das denn bitte? XD
Ich muss gestehen, dass ich Puder bisher nicht in Perlenform kannte, weshalb ich doch ein wenig irritiert war.
Dennoch ging das kleine hübsche Döschen mir nicht aus dem Kopf und ich habe zuhause einmal rumgeschaut, wie andere Blogger diese Perlen finden. Der Beitrag von Prinzessin Anne hat mich dann überzeugt und ich bin zu Budni gewatschelt. Für 3,45 € hat eins der Döschen gemeinsam mit einem Kajal für 1,45 € (Beitrag folgt) ein schönes neues Zuhause gefunden.

In der Dose befindet sich auch noch ein Pad, mit welchem man das Puder auftragen kann. Davon bin ich allerdings weniger überzeugt, weil es dann leicht angemalt aussieht. Tipp: Lieber mit einem großen Pinsel benutzen 🙂

Ich habe kein Foto hinbekommen, auf dem das Puder auf meiner Hand gut zu erkennen ist; es ist wirklich sehr sehr hell und das ist meine Haut leider auch!
Ich vervende immer mehrere Schichten, damit man bei meiner Hautnuance überhaupt etwas erkennt. Es schimmert leicht silbrig und zaubert einen interessanten Teint.
Ein wenig muss ich mich noch an das Silber gewöhnen, normalerweise bin ich stets ein Rosa-Wangen-Typ, aber es ist einfach mal was anderes.

Für die süße Verpackung, die niedlichen – wunderbar duftenden! – kleinen Perlchen und die Idee gibt es von mir

 

4 1/2 Krönchen 

 

Xoxo,

The Princess

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s