Essence My Skin Intensively Caring Cream

Normalerweise benutze ich immer nur Nivea für mein Gesicht, da ich von anderen Cremes stets Pickel bekommen habe. Dennoch wollte ich gerne einmal eine andere ausprobieren, in der Hoffnung, dass diese meiner Haut gut tut. Und bisher kann ich nicht meckern! Weder Rötungen, noch Pickelchen, noch Spannungsgefühle. Außerdem gefällt mir das ansprechende Design dieser Pflegeserie sehr gut!

Wenn man den kleinen Tiegel öffnet, steigt einem sofort der angenehme und leckere Granatapfelduft in die Nase. Greift man dann beherzt hinein, merkt man schon, dass die Creme eher flüssig als fest ist. Daher ist sie auch sehr ergiebig und lässt sich leicht im Gesicht verteilen. Sofort danach fühlte sich meine Haut frisch und kühl an, zudem trocknete die Creme gut ein.

Allerdings hält dieses Gefühl nicht sehr lange! Bereits nach wenigen Stunden merkte ich, dass ich eigentlich noch einmal nachcremen müsste, was nicht der Sinn einer Tagescreme sein kann. Schon gar nicht, wenn sie so leicht ist, dass man sie auch als Make-Up Grundlage verwenden könnte.  Schade!

Die versprochene Pflegewirkung von 24h Feuchtigkeit ist daher so gut wie gar nicht gegeben und meine trockenen Stellen beseitigt diese Creme ebenfalls nicht ausgiebig genug. Wohl eher etwas für Frauen mit normaler, anstatt mit trockener Haut.

Deswegen ist die Creme wohl nur so für zwischendurch mal geeignet, aber für den Preis von knapp 2 € will ich nicht meckern und gebe ihr daher

3 von 5 Krönchen!

Xoxo,

The Princess

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s