My Swiss Chocolate ♥

Heute möchte ich etwas weiterempfehlen, was mir sehr am Herzen liegt ❤

Ich habe für meinen Freund eine besondere Überraschung gesucht und habe dann auf Sixx zufällig eine Fernsehwerbung gesehen. Die Firma wirbt damit, dass man sich seine eigene Schokolade selbst zusammenstellen kann.

Da wurde ich neugierig und habe mich umgehend auf die Homepage begeben und wollte sehen, ob „My Swiss Chocolate“ hält, was es verspricht.

Und ich war tatsächlich überrascht.
Als erstes wählt man die Schokolade aus. Entweder Weiße, Vollmilch oder Zartbitter.
Dann kommt die Geschmacksnote. Man kann aus 29 Sorten wählen, wobei alles dabei ist, was man sich vorstellen kann (Cola, Rose, Whiskey, Chili, Erdbeere, etc. :))
Beim dritten Schritt wählt man dann die Zutaten. Bis zu vier Stück kann man aus 189 Zutaten (wenn ich mich nicht verzählt habe), wählen und sich rechts in der Leiste entscheiden, ob die Sachen auf oder in der Schokolade sein sollen. Es gibt Gewürze, Früchte, Nüsse, viele Decorsachen und noch einiges mehr. Man kann sogar sein eigenes Bild auf die Schokolade bringen.
Als letztes wählt man eine Verpackung aus, wofür man auch ein eigenes Bild hochladen kann.

Und fertig ist die eigene Schoggi! 🙂 Die Versandkosten betrugen glaube ich um die 5 Euro und man muss miteinberechnen, dass es ein wenig dauert, bis sie fertig ist und bei euch ankommt, falls ihr sie zu einem bestimmten Zeitpunkt haben wollt!

Zu der Schokolade die ich erstellt habe und den Hintergrund für die Zutaten:
Ich habe Zartbitter gewählt mit der Geschmacksnote Cola (mein Freund trinkt gern Cola Light). Die Zutaten sind Kiwi (sein Lieblingsjoghurt ist mit Kiwi), Schoko-Kaffeebohnen (er trinkt sehr viel Kaffee), das Schokoherz mit Je t’aime drauf (erklärt sich von selbst) und zwei roten Diamanten aus Gelee (glaube ich), weil mir unsere Beziehung soviel wert ist wie Diamanten 🙂 Ich habe glaube ich insgesamt knapp 15 euro dafür bezahlt, einschließlich Porto.

Macht eurem Liebsten oder eurer Liebsten mal ein ungewöhnliches Geschenk, denn glaubt mir, das schlägt ein wie eine Bombe, weil es etwas ganz außergewöhnliches ist 😉 Mein Freund hat sich sehr gefreut und war extrem gerührt, dass ich mir auch die Zutaten so ausgesucht habe, wie ich es nunmal tat.

Habt viel Spaß auf der Seite und dabei jemandem eine kleine, aber tolle Freude zu machen!

Hier ist der Link: „Deine eigene Schoggi

Xoxo,

The Princess 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s