Fallout 3: Mutanten, Strahlung und andere Scheußlichkeiten

Also ich bin ganz ehrlich: Warum lieben alle dieses Spiel so? Ich glaube ich habe noch nie ein Game gespielt was mich so aufgeregt und genervt hat. Eigentlich dachte ich ich sei die einzige, allerdings hat selbst mein Spielehändler des Vertrauens gemeint, dass er den Hype nicht verstehen kann.

Meiner Meinung nach ist das Spiel zu überladen. Für mich sieht das aus, als hätten die Entwickler X Ideen gehabt und anstatt die besten rauszufiltern haben sie einfach alle X Ideen reingeschmissen.

Einmal die Stats, dann die Charaktereigenschaften, dann das Körperteile und Rüstung kaputtgehen, Itembeschränkung etc etc. Soviel unnützes Zeug wovon teilweise auch eins gereicht hätte. Und wenn mir jetzt irgendjemand mit Realismus kommt… kann er sich gleich sparen, da bin ich diskussionsresistent. Es sind Spiele und sollen auch welche bleiben, da ist mir der Realismus sche**egal und kann mir fernbleiben!

Das schlimmste ist allerdings die verdammte Map! Bitte, wirklich, wer hat die entwickelt?! Ich komme sonst immer mit allen möglichen Arten von Maps klar (besonders bei AC finde ich sie perfekt gelungen) aber hier?! Und nein, das liegt nicht daran, dass ich eine Frau bin -.- Sie ist einfach nur bekloppt programmiert, ich weiß nicht wie viele Stunden ich einfach nur rumgeirrt bin.

Dazu kommt auch noch, dass mir die Map zu groß ist. Um eine Quest überhaupt anfangen zu können muss ich erstmal ne Stunde laufen, Übertage oder unterhalb. Aber da hilft mir die Minimal ja wie gesagt auch kein bisschen, sondern lässt mich gern im Kreis laufen. So behindert! Deswegen mache ich schon gar keine Side-Quests mehr weil ich das nur als Zeitverschwendung sehe.

Das Aiming ist auch komplett schlecht programmiert, komisch bei Bioshock und Dead Space treffe ich jeden Gegner sofort und fast tödlich, bei Fallout habe ich Glück wenn 1 von 10 Schüssen sitzt. Noch dazu kommt, dass die Gegner auch noch extrem stark sind.

Und ich weiß nicht, wie man in diesem Spiel mit positivem Karma überleben soll. Ich bin gezwungen jeden abzuknallen und ihn auszurauben, damit ich überhaupt genug Munition zusammenbekomme…. Jeder hasst mich mittlerweile und im Radio wird vor mir gewarnt… XD

Das einzige was mir am ganzen Spiel gefällt ist das Setting. Postapokalyptische Welten fand ich schon immer interessant mit ihrer Strahlung und den Mutanten, die daraus entstehen können. Ich wollte immer mal S.t.a.l.k.e.r spielen, bin aber bisher nie dazu gekommen.

Aber das war auch schon alles. Ich spiele es nur noch, weil ich es nicht mag wenn ich ein Spiel nicht zu Ende gespielt habe (außer bei Resonance of Fate wo ich fast eingeschlafen wäre vor Langeweile……).

Also wenn sich nicht zufällig ganz schnell ganz stark was ändert in der Handlung etc. (was nicht der Fall sein wird) wird das das ungeliebteste Spiel in meiner Sammlung :/

Xoxo,

The Princess 

Advertisements

9 Kommentare zu “Fallout 3: Mutanten, Strahlung und andere Scheußlichkeiten

  1. Ja, es war auch das erste Spiel welches ich sofort wieder verkauft habe, weil ich es irgendwie nur langweilig und doof fand. Wie das bei Amazon mal auf 5 Sterne kam ist mir absolut ein Rätsel.

  2. Ich hoffe es auch.. ich bin schon sehr gespannt wie weit ich es heute schaffe… letztes mal hatte ich schon nach 10 minuten keinen bock mehr weil ich mir extrem viel geld angeklaut (xD) hab damit mir so’n typ folgt und mir bei den aufgaben hilft und monster tötet. joa. der stirbt dann nach dem zweiten angriff….

    • Also ist das Spiel wirklich Schrott!

      Ich spiele immo GOW3.
      Das gefällt mir richtig gut, wobei ich es ein wenig zu brutal finde, und ich spiele eigentlich alles.
      Ich sage nur Quick-Time-Event und L3 sowie R3 gleichzeitig drücken. 😮

  3. MIch nerven die Quick-Time-Events auch, ich finde die lenken total vom eigentlichen Video oder Kampf ab. Man kann das Vidoe nie richtig geniessen, weil man ständig auf den Bildrand schaut und angst hat, man verpasst es ein Knöpfchen zu drücken!^^

    Auf AC: R freue ich mich auch schon total, ist mir aber noch zu teuer.
    AC2 ist mein einziges Spiel mit Platin-Trophäe. Das war es auch wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s