Pushing Daisies: Ende erste Staffel + Folge 1 Staffel 2 (Sixx)

Die letzte Folge der ersten Staffel plus die erste der neuen lief gestern auf Sixx, weshalb ich gerne darüber schreiben wollte.

Mittlerweile ist die Serie echt lahm geworden :/ So lahm, dass ich bei Folge 1 Staffel 2 doch tatsächlich eingeschlafen bin…. Es ist irgendwie nur noch dasselbe und der Kuchenbäcker ist komplett zum Weichei geworden. Man kann fast dabei zugucken, wie er mit jeder Folge verzweifelter und fertiger aussieht. Das ist mir besonders in der neuen Folge aufgefallen, wo ein Rückblick gezeigt wurde, als er in der allerersten Folge auftauchte und selbstsicher und mit einem verschmitzten Lächeln vor seiner Theke stand. Da war er noch cool, aber jetzt stört er einen komplett mit seiner Trauer um was auch immer. Er rennt Chuck hinterher wie eine läufige Hündin (ja, ich habe schon das Gefühl, dass sie der Kerl ist und nicht er…) und scheint alle damit zu nerven.

Schön finde ich, dass der Detektiv von Chuck mittlerweile nur noch als „Die Tote“ spricht und kein einziges Mal ihren Namen erwähnt, weil sie ihm so extrem auf die Nerven geht.

Ich bin mir mittlerweile unsicher, ob ich die Serie nächste Woche noch schauen werde, da ich momentan eh lieber Drop Dead Diva schaue, was vor Pushing Daisies läuft, (Lieblingsserie meiner Mami XD), worüber ich demnächst auch bloggen werde, wenn ich die DVD von meiner Mutti ausgeliehen bekomme.

Also hat sich die Serie leider zum schlechten entwickelt! Schade! 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s